Donnerstag, 22. August 2013

Info Zündapp K800 mit Stoye SS-Luxus

Info Zündapp K800 mit Stoye SS-Luxus










Zündapp K 800 mit Stoye Stromlinienseitenwagen Sport Luxus



Vor kurzem bekam ich von einem Zündapp Freund diese Bilder und er fragte in wie weit der Seitenwagen Original ist Beleuchtung etc. .
Da das Gespann schon viele Jahre unterwegs ist und zwischendurch auch Instandgesetzt und Restauriert wurde ist selbstverständlich nichtmehr alles ganz so wie es einmal war der Sitz wurde neu bezogen und leider hat der ausführende Sattler den Sitz nicht so gesteppt wie es sich gehört hätte und einige Kleinigkeiten wären im Detail auch anders aber ich habe mich sehr gefreut Bilder von so einem schönen Zündapp-Stoye Gespann bekommen zu haben das Gespann wird auch genutzt und ist Alltagstauglich was viel wichtiger ist. Man kann das dieses Stoye Seitenwagen Gespann also auf der Straße Treffen.










Einfach nur schön.










Die K800 mit allem Zubehör und dem Heute fast kaum noch zu bekommenden Scheinwerfer von Noris mit rundem Walzentacho auch die Verkleidungen im Rahmen hinten sind montiert fast garnicht zu bekommen.



Das Heck des Stoye SS-Luxus wird oft auch als Bugatti Heck bezeichnet ich finde es ist zutreffend und unterstreicht die sportliche Linie.



Viel Platz hat der Stoye SS-Luxus im Heckbereich nicht aber einen kleinen "Kofferraum" gibts hinter dem Sitz Trotz allem.










Karosserie und Rad sind über gekapselte Zughülsen gefedert später gab es den SS-Luxus auch mit Gummibandfederung. Die Preiswertere Möglichkeit war das Standard Fahrgestell ohne Radfederung was aber für große Kräder wie die K800 nicht gut geeignet ist da die Luxusfahrgestelle komfortabler sind für große Touren Kräder.


Der Seitenwagen in Zündapp Ausstattung mit Zündapp Plaketten diese gab es im laufe der Jahre in verschiedenen Ausführungen die auch in den Jahren Farblich anders waren.










Es dauert oft einige Jahre ein solches Gespann wieder in diesen Zustand zu versetzen Geduld, Geld und können gehört dazu und wenn es nicht noch die Zündapp Freunde gäbe einiges wäre sonst nichtmehr möglich die gelieferte Stückzahl an K800 war gering und viele sind im Krieg geblieben einiges kommt in Teilen von den verschiedenen Fronten zurück aber was da geliefert wird braucht meist sehr viel Zeit um ein fahrfähiges Krad daraus zu fertigen und auf die Strasse zu bringen.

Die K800 ist immerwieder eine der schönsten Zündapps und als Gespann wohl noch schöner. Dieses Gespann wird dem Besitzer bestimmt viel Freude bereiten da mir bekannt ist das er sich mit vielem was sich um Zündapp dreht befasst freue ich mich das dieses Gespann in guten Händen ist.

Wir wünschen "ALLZEIT GUTE FAHRT"!  









































Zeitgenössische Zeitungsanonce zum Zündapp Stoye Gespann zum Preis von 1550,00 Reichsmark
war die Zündapp K800 auch damals schon etwas besonderes und mit Stoye Seitenwagen das Hubraumstärkste Deutsche Krad mit Seitenwagen der dreißiger Jahre.

______________________________________________________________________________

Hier noch einige Links aus unserem Blog zu Stoye Zündapp Gespannen und Seitenwagen.


Link:  Stoye Zündapp TS- Luxus Instandsetzung  Zündapp K800 



Link: Stoye TS- Luxus Montage Zündapp K800



Link: Stoye Zündapp Gespanne



Link: Stoye TS-Luxus Instandsetzung Zündapp KS600





_______________________________________________________________________________

Bei Fragen zu Stoye Zündapp Seitenwagen oder Ersatzteilen bitte unter:

www.stoye-fahrzeugbau.de. oder apollodreizehn@aol.com 




stoye german sidecar






 




Donnerstag, 15. August 2013

Info Stoye Seitenwagen Harley Davidson Flathead von Venezuela in die Schweiz

Info Stoye Seitenwagen Harley Davidson Flathead von Venezuela in die Schweiz



Stoye Seitenwagen in Venezuela.
Uns werden immerwieder Fotos geschickt von Kunden für unseren Blog, hier einige Fotos eines weit gereisten Harley Gespanns WL 750 mit Stoye Seitenwagen TS-Luxus der Linksseitig angebaut wurde.


Anfang diesen Jahres bekomme ich einen Anruf eines Schweizers der für seinen Seitenwagen die Gummibandfederung benötigte, nebenbei bemerkt wir haben die Gummibandfederung immer lieferbar und haben in diesem Jahr wieder viele Seitenwagen damit ausgerüstet. Während des Gesprächs wurde klar es handelt sich um ein ganz besonders Stoye Gespann was weit gereist war, und nun letztendlich in der Schweiz vorerst verbleiben wird.

 
Das Gespann wurde viele Jahre in Venezuela gefahren und von dort in die Schweiz importiert, das es in Lateinamerika viele Harley, Indians usw. gibt war mir bekannt wir haben auch Kunden in Argentinien, Chile und Brasilien die Gespanne mit Stoye Seitenwagen fahren aber Venezuela ist dann schon was neues. 






























Die Schweizer Harley Freunde haben das komplette Gespann von Grund auf restauriert und ich glaube es hat sich gelohnt, schönes Gespann.

Ob in Venezuela Linksverkehr ist keine Ahnung aber  in der Schweiz sind Linksseitige Seitenwagen normal. Mich beeindruckt auch immerwieder wieviele Gespanne in der Schweiz gefahren werden. Wir liefern schon seit vielen Jahren Ersatzteile in die Schweiz für die verschiedenen Seitenwagen es gibt zwar leider immerwieder mal Probleme beim Zoll und hin und wieder kommt ein Paket mit Ersatzteilen etwas später an aber im großen und ganzen klappts und die Schweizer Gespannfreunde sind   nette Kunden. Auch bei Seitenwagen die seinerzeit von der Firma Haller in Stoye Lizenz gefertigt wurden können wir helfen da fast alles baugleich ist.






Hier das Originale Nummernschild was bei Anlieferung aus Venezuela noch montiert war.
Ob das Gespann damit in der Schweiz fahren darf ist mir nicht bekannt aber es ist auf jeden Fall ein schönes Sammlerstück.









_________________________________________________________________________________

Hier noch einige Fotos von einigen Stoye/ Haller Seitenwagen die wir immerwieder mal aus der Schweiz bekommen.


Hier eine schöne Schweizer Maschine ebenfalls mit dem TS-Luxus Gummibandgefedert der bei der Fa. Haller in Lizenz gefertigt wurde.


 Die Condor dürfte als Gespannmaschine sehr gut geeignet sein leider konnte ich noch nie mit einer Condor fahren aber ich finde dieses Krad sehr schön und einiges erinnert an unsere deutschen Zündapp und BMW Kräder.






Hier eine Zündapp KS500 mit Stoye/ Haller VS- Standart linksseitig das Gespann wurde vor einigen Jahren von Yesterdays in Holland zum Kauf angeboten. Ab 1935 fertigte Fahrzeugbau Haller Stoye Seitenwagen in Lizenz und es sind sehr viele Seitenwagen erhalten geblieben.


Hier das Logo der Firma Haller in groß, auch wenn Ihr Schweizer diese Seitenwagen nicht erfunden habt gebaut wurden sie auch in der Schweiz. Anfangs wurden Stoye Seitenwagen auch in der Schweiz verkauft oft in Verbindung mit Zündapp oder BMW Krafträdern was etwas später nichtmehr möglich war vor einigen Jahren hatten wir Kunden mit einer sehr schönen Zündapp K800 Baujahr 1934 an dieser Zündapp war noch ein Original Stoye verbaut. Nach durchsetzung des Schell Befehls war ab 1935 der Export von Deutschen Fahrzeugen nicht mehr möglich so wurde vereinbahrt das die Fa. Haller Fahrzeugbau Stoye Seitenwagen in Lizenz fertigt bis wann Haller genau Seitenwagen gefertigt hat ist mir leider nicht bekannt aber auch nach 1945 wurden bei Haller noch lange Seitenwagen und Gespanne gebaut.

Hier ein Seitenwagen bzw. Gespann im Fundzustand mit Motosacoche, es war auch gängige Praxis Stoye/ Haller Karosserien auch Fremdfahrgestelle zu montieren dies zeigt dieses Beispiel.
  
Oft habe ich den Eindruck das in jeder Ecke der Schweiz noch ein Gespann steht dieses Bild zeigt ein schönes noch im Unrestaurierten Zustand befindliches Gespann.

Für dieses BMW Gespann haben wir nun schon einige Teile geliefert und es wird wohl dem Besitzer wieder Freude bereiten.
_________________________________________________________________________________   



Bei Fragen zu Ersatzteilen für Stoye Beiwagen und Gespanne www.stoye-fahrzeugbau.de  oder unter
e-post apollodreizehn@aol.com